Reger Betrieb bei der ersten Fahrrad-Codierung in Wiesloch - ADFC Wiesloch/Walldorf

Reger Betrieb bei der ersten Fahrrad-Codierung in Wiesloch

Erste Codierung der ADFC Ortsgruppe Wiesloch/Walldorf am Samstag, 21. Oktober 2023, in Wiesloch ein voller Erfolg!

ADFC-Stand in Wiesloch bei Codier-Aktion
Erste Fahrrad-Codierung in Wiesloch © ADFC

Anlässlich des monatlichen Werkstattcafés der Bürgerstiftung Wiesloch führte die ADFC Ortsgruppe Wiesloch/Walldorf ihre erste Codierungsaktion am Samstag, 21. Oktober 2023, zwischen 10:00 und 13:00 Uhr auf dem Adenauerplatz, Wiesloch, durch.

Die Aktion war durchweg ein Erfolg!

Die ersten Kunden kamen bereits um 9:30 Uhr und warteten mehr oder weniger geduldig, bis das Codier-Team den Stand aufgebaut hatte. Um 10:00 Uhr war bereits reger Betrieb und es bildete sich eine immer größer werdende Schlange. Viele Kunden mussten sich in Geduld üben, aber das sonnige Herbstwetter hat die Wartezeit etwas versüßt. Die meisten Kunden kamen aus Wiesloch, aber viele kamen angeradelt aus Walldorf und auch von den umliegenden Gemeinden Rauenberg, St. Leon-Rot, Dielheim und Malsch.

Zwischen 10:00 und 13:00 Uhr hat das Codier-Team es mit großer Anstrengung geschafft, 55 Fahrräder und 17 Akkus zu codieren. Wer zu spät kam, musste leider abgewiesen werden, denn ab 13:00 Uhr kamen die ersten Hochzeitsgäste zur Laurentius-Kirche und der Weg für das Hochzeitsfahrzeug musste pünktlich um 13:00 Uhr geräumt werden.

Aufgrund der starken Nachfrage bei dieser ersten Codieraktion, die mit Sicherheit wegen der vielen neuen, hochwertigen Pedelecs zustande kam und der Tatsache, dass die Polizei keine Fahrrad-Codierungen mehr durchführt, plant die Ortsgruppe weitere Codieraktionen im Frühjahr nächsten Jahres. Diese werden in der örtlichen Presse rechtzeitig bekannt gegeben.

Eine starke Leistung des noch recht jungen Codier-Teams der ADFC Ortsgruppe Wiesloch/Walldorf !


https://wiesloch-walldorf.adfc.de/neuigkeit/reger-betrieb-bei-der-ersten-adfc-fahrradcodierung-in-wiesloch

Bleiben Sie in Kontakt